Wildpark Fasanerie Hanau, Fischottergehege

– Bolek und Bubla sind eingezogen

Auf Basis des Planungskonzeptes von M. Fiby, Zoodesign, Wien, betreuten wir die Erstellung eines neuen Fischottergeheges im Wildpark Fasanerie in Hanau.

Zwei Teichanlagen wurden zum neuen Zuhause von Bolek und Bubla, zwei jungen Fischottern.

Am 15.03.2022 wurde unter großem medialen Interesse das neue Gehege offiziell eingeweiht.

Bereits schon an diesem Tag lies sich erkennen, dass Gehege und die beiden Jungtiere die neue Attraktion des Wildparks sind. Höher gelegene Wege, einsehbare ‚Schlafkisten‘ und direkt am Wasser gelegene Beobachtungsmöglichkeiten sorgen für ein atemberaubendes Naturerlebnis für große und insbesondere kleine Besucher - und auch Bolek und Bubla schienen das Interesse an ihnen sichtlich zu genießen.

Bauherr: HessenForst, Forstamt Hanau Wolfgang – Wildpark Fasanerie
Ausführung: Fa. Chr. Liesen, Gelnhausen 2021



 
 
 
 
 

Bernd Waldvogel
Büro für Landschaftsarchitektur

Steinweg 34
65824 Schwalbach am Taunus
Tel.: 06196 9 02 58 74
Fax: 06196 9 02 58 75
Email: waldvogel-landschaftsarchitektur



Mitglied im Bund Deutscher Landschaftsarchitekten
bdla Bund Deutscher Landschaftsarchitekten

© Bernd Waldvogel 2022

Aktualisiert am: 07.04.2022